Samstag, 19. August 2017

Kunstausstellung in der Blumenhalle

Kunst aus Bethel

Heute Vormittag um 11 Uhr fand in der Blumenhalle die Vernissage zur Ausstellung "Kunst aus Bethel" statt.



Ausgestellt werden die Werke von Ursula Braun. Die Ausstellung geht bis zum 15. Oktober 2017.

Über das Leben und Schaffen der Künstlerin berichtet folgende Schrift:

Zum Vergrößern bitte anklicken


Ingrid und Ewald Hennek als Initiatoren der Ausstellung suchten die Verbindung zum Kultur- und Kunstkreis Wiesmoor und dessen 1. Vorsitzenden Markus Zöbelein, sowie Dirk Gerlach, Geschäftsführer der Luftkurort Wiesmoor Tourismus GmbH und Hausherrn der Blumenhalle.

Bei der Vernissage sprachen Markus Zöbelein ...

Markus Zöbelein
Bürgermeister Friedrich Völler ...

Bürgermeister Friedrich Völler
und Initiator Ewald Hennek ...

Ewald Hennek
... die Grußworte. Ewald Hennek erläuterte zusätzlich noch das Leben und Schaffen von Ursula Braun und den positiven Einfluss der künstlerischen Tätigkeit auf Krankheit und Wohlbefinden. Besonders die Malerei half ihr, in Bethel Fuß zu fassen und seit vielen Jahren arbeitet sie mit Viola Richter-Jürgens. Zusammen haben die Künstlerinnen etliche Ausstellungen beschickt.

Ursula Braun und Viola Richter Jürgens richteten ebenfalls einige Worte an die Vernissagegäste.

v.l.: Viola Richter-Jürgens, Ursula Braun
Die Worte von Viola Richter-Jürgens wurden durch den Einsatz der Wasserorgel aufgelockert.

Wasserorgel
Markus Zöbelein eröffnete anschließend die Ausstellung. Die Gemälde, Collagen und Linolschnitte wurden im Blumenhallencafé ausgestellt, die Skulpturen waren in das Ambiente der Blumenausstellung in der Blumenhalle integriert.

Nachstehend einige Beispiele des umfangreichen Schaffens von Ursula Braun.






























Freitag, 18. August 2017

Wiesmoor - Einbruch in Autowerkstatt

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu heute wurde in eine Autowerkstatt an der Oldenburger Straße in Wiesmoor eingebrochen. Die Einbrecher verschafften sich ungehindert Zugang auf das Gelände der Kfz-Werkstatt und beschädigten anschließend eine Fensterscheibe. Durch das geöffnete Fenster erfolgte der Einstieg in die Firmenräume. Im Gebäude entwendeten die Täter mehrere Fahrzeugschlüssel. Anschließend wurden zwei auf dem Firmengelände abgestellte Fahrzeuge gestohlen. Die Täter nahmen einen VW Golf Plus mit dem amtlichen Kennzeichen, AUR-EF 990 sowie einen Ford Focus Kombi mit dem Kennzeichen, AUR-TK710, mit. Wer Hinweise zu dem Einbruch bzw. zum Verbleib der Autos geben kann, melde sich bitte bei der Wiesmoorer Polizei unter 04944/9169110.

Kinderlauftreff bei TG Wiesmoor



Neues Kindersport Angebot



Kinder Lauftreff

Spielerisch zu Sport!

Ihr  habt Lust auf Sport ? Lust auf Laufen und Spiele in der Natur?  Möchtet gerne mit anderen Kindern zusammen trainieren? Und  seid  zwischen 7 und 12 Jahre?

Dann seid Ihr bei uns richtig.

Wir  werden mit euch Joggen, Rennen, Sprinten, Hüpfen und Rückwärtslaufen.  Suchspiele auf Zeit, , Staffel- und, Kleinspiele machen und vieles mehr.

Euer Trainingsgebiet ist rund um das Ottermeer.

Ob sportlich oder nicht. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung.

Ihr habt Lust bekommen? Dann einfach anrufen und anmelden bei der

TG Wiesmoor  Telefon: 04944/1423

Wir treffen uns einmal in der Woche vor dem Eingang der TG . Jeden Dienstag  von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr.

Der Kursbeginn ist der 05.09.2017

Achtung: Die Teilnahme ist auf 8 Kindern begrenzt.

Dieses ist ein Dauerangebot. Der Einstieg ist jederzeit nach Absprache möglich.


Zumba bei TG Wiesmoor




Wer? Veranstalter
(Verein, Abteilung, Übungsleiter)
TG –Wiesmoor

Was? Angebot
(Form, Inhalt?)
Zumba Kurse
Warum?
(Kommunikation von Sport und Gesundheit)
Zumba  ist die einfachste und leichteste Form des Tanz- und Fitnessrenners Zumba - dem Tanzen zu motivierender Salsa- und Latino-Musik. Einfache, leicht erlernbare Tanzschritte sowohl für ältere und aktive Menschen als auch Ungeübte, die ihre Koordination  verbessern und Kondition aufbauen möchten.
Wann?
(Termin, Dauer)
donnerstags in der Zeit von 18.30 – 19.30 Uhr
ab dem 24.08.2017 mit Zhanna Aden
oder freitags ab dem 25.08.2017 von 19.30 – 20.30 Uhr
mit Martina Seiler
je 10 Termine
Wo? Ort (Halle, Vereinsheim, Geschäftsstelle)

TG Gebäude
Haus I
Wie? Organisation
(Information Anmeldung, Kontaktadresse, Telefon)
Anmeldung in der Geschäftsstelle Tel.: 04944 1423 oder per Mail info@tg-wiesmoor.de anmelden.

Donnerstag, 17. August 2017

Wiesmoor - Mülltonnen umgeworfen und Verkehrsteilnehmer behindert

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - In der Nacht zu heute, gegen 00.30 Uhr, ging bei der Polizei ein Hinweis ein, dass ein Fußgänger im Bereich der Hauptstraße in Wiesmoor gegen Mülltonnen treten würde und vor eine Rollerfahrerin gesprungen sei. Der zunächst Unbekannte versuchte offensichtlich die Rollerfahrerin und andere Verkehrsteilnehmer anzuhalten. Als die Polizei am Einsatzort eintraf, konnten sie den 48-jährigen Verursacher antreffen. Er ist offensichtlich psychisch erkrankt und noch in der Nacht erfolgte durch einen Arzt eine Einweisung in das Norder Krankenhaus.

Wiesmoor - VW-Transporter ausgeraubt

Im Zeitraum von Montagmittag bis Mittwochmittag schlugen bislang Unbekannte die Heckscheibe eines VW Transporter ein. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit auf der Auffahrt zu einem Wohnhaus in der Kanalstraße II. Durch die entstandene Öffnung entwendeten die Täter Elektrowerkzeug der Marke Makita im Wert von etwa 3000 Euro. Wer Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben kann, möge sich bei der Polizeistation in Wiesmoor unter 04944/9169110 melden.